Wir bilden aus

Ausgebildete und engagierte Fachkräfte sind neben der modernen Medizintechnik der wichtigtse Baustein in der Gesundheitsversorgung.

Daher setzt sich das Klinikum Mittelmosel für die Ausbildung ein. Dies erfolgt in Kooperation mit verschiedenen Partnern.

Das Klinikum Mittelmosel bietet Ausbildungsplätze in den Bereichen

Angehende Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Krankenpflegehelfer/innen werden im Klinikum Mittelmosel gemeinsam mit der Gesundheits- und Krankenpflegeschule im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach / Westerwald ausgebildet.
Dabei erfolgt der theoretische Unterricht in Dernbach, während die praktischen Einsätze im Klinikum Mittelmosel an beiden Standorten (St. Josef-Krankenhaus Zell und Anna-Henrietten-Stift Traben-Trarbach) durchgeführt werden. Für die Zeit der theoretischen Ausbildung in Dernbach wird vor Ort kostenfrei eine Unterkunft zur Verfügung gestellt.

Die Ausbildung zum/r Operationstechnische/n Assistenten/in wird in Kooperation mit dem Rheinischen Bildungszentrum durchgeführt.

Praktische Ausbildung angehender Physiotherapeuten

Zusätzlich werden im Klinikum Mittelmosel St. Josef-Krankrenhaus Zell in Kooperation mit der Schule in Bernkastel-Kues angehende Physiotherapeuten ausgebildet. Für die Dauer von acht bis zwölf Wochen werden in Zell die praktischen Einsätze (Fachpraktika) durchgeführt. Unter fachkundiger Betreuung wird in der Zeller Klinik sowohl für die stationäre als auch die ambulante Behandlung chirurgischer, orthopädischer, neurologischer und internistischer Patienten angeleitet.

StandortTelefonE-MailXingFacebook