Grüne Damen

Zeit zu verschenken...

Sicher haben Sie ihren Namen schon gehört: "Grüne Damen".

Frauen, aber auch Männer, unterschiedlichsten Alters und verschiedenster Berufe, möchten den Patienten des St. Josef-Krankenhauses in Zell auf rein ehrenamtlicher Basis ein wenig Freude und Abwechslung bringen. In Ergänzung zum hauptberuflichen Krankenhauspersonal wollen die "Grünen Damen" kranken und genesenden Menschen kleine Hilfen im Krankenhausalltag anbieten. Sie erkennen die "Grünen Damen" an der grünen Dienstkleidung, die ihnen auch den Namen gab.

Sie besorgen Ihnen kleine Dinge des tägliches Bedarfs, erledigen Bank-, Post- oder Behördengänge. Sie schreiben Ihre Briefe, wenn es Ihnen momentan schwer fällt oder nehmen Kontakt mit Ihren Angehörigen auf. Die "Grünen Damen" schenken Ihnen aber auch einfach Zeit und hören Ihnen zu, wenn Sie es wünschen.

Das sollten Sie wissen:

Alle Dienste der "Grünen Damen" sind ehrenamtlich und völlig kostenlos für Sie. Sie unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht. Dritte erfahren niemals, worüber gesprochen wurde. Sie arbeiten konfessionsunabhängig. In besonderen Fällen können auch die Mitarbeiter des Pflegedienstes gezielt den Besuch der "Grünen Damen" vermitteln.
Das St. Josef-Krankenhaus Zell unterstützt die "Grünen Damen" durch die Finanzierung von Fortbildungen, die Erstattung der Fahrtkosten und stellt die Dienstkleidung zur Verfügung.

... Zeit zu verschenken

"Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag."

Dietrich Bonhoeffer
(geschrieben im Gefängnis)

Kontakt

Die "Grünen Damen" Klinikum Mittelmosel

Barlstraße 7
56586 Zell



Tel.: +49 6542 97-0
Fax: +49 6542 97-1721

StandortTelefonE-MailXingFacebook