Essen auf Rädern

Um sich gesund zu halten, sollte jeder Mensch täglich eine warme Mahlzeit zu sich nehmen. Für ältere Menschen bedeutet es aber häufig viel Mühe, sich selbst ein Essen zuzubereiten. Darüber hinaus gibt es auch viele ältere Mitbürger, die ihre Wohnungen aus verschiedenen Gründen nicht verlassen können. Diesem Personenkreis bieten wir den "Fahrbaren Mittagstisch" an.

Das Klinikum Mittelmosel und die DGKK Service GmbH bieten an sieben Tagen in der Woche frisch zubereitetes, warmes Essen in die Ortschaften der Verbandsgemeinde Zell und nach Bremm und Ediger-Eller ausgeliefert.

Die Menüs sind abwechslungsreich und speziell auf die Ernährungsbedürfnisse der älteren Menschen abgestimmt. Dabei können Sie zwischen drei Menüs wählen. Kost für Diabetiker und Schonkost sind hier selbstverständlich ebenso erhältlich wie Vollwertkost.

Die Mahlzeiten werden von Zivildienstleistenden, Helferinnen und Helfern täglich ab etwa 11.30 Uhr in die Haushalte der älteren Menschen geliefert. Der "Fahrbare Mittagstisch" soll für jeden erschwinglich sein. Die Anlieferung ist dabei bereits im Preis enthalten. 

Zudem bringt der tägliche Kontakt mit den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern menschliche Begegnungen und ermöglicht es älteren Menschen, eventuell notwendige Hilfe zu erfragen.

Kontakt

Anette Reinisch

Barlstraße 7
56856 Zell



Tel.: +49 6542 97-1237
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingYouTube