Essen auf Rädern

Um sich gesund zu halten, sollte jeder Mensch täglich eine warme Mahlzeit zu sich nehmen. Für ältere Menschen bedeutet es aber häufig viel Mühe, sich selbst ein Essen zuzubereiten. Darüber hinaus gibt es auch viele ältere Mitbürger, die ihre Wohnungen aus verschiedenen Gründen nicht verlassen können. Diesem Personenkreis bieten wir den "Fahrbaren Mittagstisch" an.

In Zusammenarbeit mit dem St. Josef-Krankenhaus Zell wird vom Ambulanten Hilfezentrum der Caritas in Zell an sieben Tagen in der Woche frisch zubereitetes, warmes Essen in die Ortschaften der Verbandsgemeinde Zell und nach Bremm und Ediger-Eller ausgeliefert.

Die Menüs sind abwechslungsreich und speziell auf die Ernährungsbedürfnisse der älteren Menschen abgestimmt. Dabei können Sie zwischen drei Menüs wählen. Kost für Diabetiker und Schonkost sind hier selbstverständlich ebenso erhältlich wie Vollwertkost.

Neue und moderne Essensbehälter wurden eigens für den Transport der Mahlzeiten vom Ambulanten Hilfezentrum beschafft. Es handelt sich dabei um leicht zu reinigende und speziell isolierte Behälter, die Vorspeise und Nachtisch getrennt voneinander, auch über längere Zeit, warm beziehungsweise kühl halten.

Die Mahlzeiten werden von Zivildienstleistenden, Helferinnen und Helfern täglich ab etwa 11.30 Uhr in die Haushalte der älteren Menschen geliefert.

Der "Fahrbare Mittagstisch" soll für jeden erschwinglich sein. Die Anlieferung ist dabei bereits im Preis enthalten. Die Mahlzeiten werden mit dem Ambulanten Hilfezentrum der Caritas in Zell abgerechnet.

Und was noch wichtig ist ist die Tatsache, dass der "Fahrbare Mittagstisch" zusätzliche Sicherheit verschafft. Der tägliche Kontakt mit den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ambulanten Hilfezentrums bringt menschliche Begegnung und ermöglicht es älteren Menschen, eventuell notwendige Hilfe zu erfragen.

Bestellungen und Abbestellungen des fahrbaren Mittagstisches sind grundsätzlich jederzeit möglich. Allerdings muss eine Bestellung möglichst vor der gewünschten Lieferung beim Ambulanten Hilfezentrum erfolgen.

Kontakt

zum Profil »

Ambulantes Hilfezentrum Zell

Winzerstraße 7
56856 Zell



Tel.: +49 6542 96977-80
Fax: +49 6542 96977-829

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube