500 Euro für Verein Kids´and Poors´Eyes International e.V.

31. März 2014

Zell. Mitarbeiter des Klinikum Mittelmosel spenden für augenärztliches Hilfsprojekt

Alljährlich feiern die Mitarbeiter des Klinikum Mittelmosel gemeinsam das Weihnachtsfest und veranstalten eine Tombola. Der Erlös des Losverkaufs kommt verschiedenen gemeinnützigen Projekten zu Gute.

In diesem Jahr freut sich der Verein Kids' and Poors' Eyes International e.V. über eine Spende in Höhe von 500 Euro. „Mit diesem Geld können wir unsere augenärztlichen Hilfsaktionen in Entwicklungsländern in Asien, Südamerika und seit 2008 auch in Namibia und Mali fortsetzen. Für nächstes Jahr ist erstmals ein Einsatz in  Tansania geplant“, freut sich Dr. Andreas Künster, der die Spende stellvertretend für den Verein entgegennahm.



StandortTelefonE-MailXingYouTube