Krebsvorsorge Darmspiegelung

25. September 2018

Zell. Arzt-Patienten-Seminar - Montag, 8. Oktober

Es informiert: Dr. MD Rahman Faize
Chefarzt der Gastroenterologie am Klinikum Mittelmosel

Termin: Montag, 8. Oktober, 18.30 Uhr

Ort: Lokales Gesundheitszentrum, 1. UG
Am Bahnhof 58, Traben-Trarbach

Das Lokale Gesundheitszentrum in Traben-Trarbach lädt herzlich ein zur nächsten Veranstaltung der Gesundheitsakademie: Dr. MD Rahman Faize, Chefarzt der Inneren Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie am Klinikum Mittelmosel informiert über effektive Darmkrebsvorsorge, ab welchem Alter sie unbedingt durchgeführt werden sollte und worauf man dabei achten muss.

Über 60.000 Menschen in Deutschland erkranken nach Informationen des Robert Koch-Instituts jährlich an Darmkrebs. Damit ist der Darmkrebs die zweithäufigste Krebserkrankung bei beiden Geschlechtern. ABER: Bei keiner anderen Krebserkrankung sind Früherkennung und Vorsorge so erfolgversprechend wie bei Darmkrebs. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko einer Darmkrebserkrankung. Deshalb haben alle Krankenversicherten ab dem 50. Lebensjahr Anspruch auf ein ärztliches Beratungsgespräch und erste Vorsorgeuntersuchungen. „Die beste Vorsorgeuntersuchung ist die Darmspiegelung“, erklärt Dr. Faize. Weitere Informationen gibt der Internist in der Gesundheitsakademie am Montag, 8. Oktober.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, Sie zu diesem Vortrag begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen erhältlich unter 06542 97- 1335

 



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube